Blick auf das Einfamilienhaus
Helle Einbauküche
Wohn- und Esszimmer
Barrierefreies Duschbad im Erdgeschoss
Kinderzimmer
Gästezimmer
Duschbad im Dachgeschoss
Schlaf- und Arbeitszimmer
Eckdaten
Lage
Galerie
Kontakt

Viel Grün, viel frische Luft und viel Ruhe

Lage
21698 Brest (Reith)
Fläche
Wohnfläche 93,89 m²
Kosten
Kaltmiete 1.000 €

Eckdaten

Objektnummer
CI-1468
Nutzungsart
Wohnen
Objektart
Haus
Objekttyp
Einfamilienhaus
Zustand
Gepflegt
Zimmeranzahl
4
Schlafzimmer
2
Badezimmer
2
Anzahl separater WC
1
Wohnfläche
93,89 m²
Nutzfläche
47,73 m²
Grundstücksfläche
3.334 m²
Baujahr
1998

Ausstattung

Gäste-WC
Um mehr Ausstattung anzuzeigen, können Sie das vollständige Exposé anfordern.
Vollständiges Exposé anfordern

Objektbeschreibung

Ausstattung

- 4 Wohn- und Schlafzimmer
- barrierefreies Duschbad
- Doppelcarport mit Abstellraum und Werkstatt
- Gästehaus mit einem Zimmer, Küche und Duschbad
- parkähnliches Grundstück mit altem Baumbestand
- großer Naturteich und Pool
- Wasser- und Stromversorgung auf dem gesamten Grundstück mit Brunnen und Regenauffangbecken

Kosten

Kaltmiete
1.000 €
Nebenkosten
250 €
Warmmiete
1.250 €

Bausubstanz & energieausweis

Art
Verbrauchsausweis
Endenergieverbrauch
183,5 kWh/(m²*a)
Heizungsart
Gas-Heizung
Energieeffizienzklasse
F
Gültig bis
06.07.2030
Baujahr (Energieausw.)
1998
F

Lage

Allgemein: Das Objekt befindet sich in einer ruhigen Lage in Reith, einem Ortsteil von Brest. Brest gehört zur Samtgemeinde Harsefeld und verfügt über einen Kindergarten und Bahnhof. Die nächstgrößere Stadt ist Harsefeld. Die Samtgemeinde Harsefeld mit ihren mehr als 20.000 Einwohnern, bietet zahlreiche Erholungs- und Freizeitmöglichkeiten. So werden neben dem ortsansässigen Kino auch die Eissporthalle oder das Freibad gern genutzt.

Einkaufsmöglichkeiten: In Harsefeld befinden sich alle Arten von Geschäften; mehrere Metzgereien, Bäckereien, Boutiquen, Banken sowie auch größere Einkaufsmärkte wie ALDI, LIDL, EDEKA, Penny, REWE und Budnikowsky. Verschiedene Ärzte und Apotheken sind ebenfalls im Ort ansässig.

Schulen: Verschiedene Kindergärten, mehrere Grund-, eine Oberschule sowie ein Gymnasium können direkt in Harsefeld besucht werden. Ebenfalls ist eine Volkshochschule vorhanden.

Verkehrsanbindung: Brest hat einen Anschluss an die Bahnlinie der EVB Buxtehude - Bremerhaven. Die regelmäßig pendelnde Bahn braucht ca. 20 Minuten bis Buxtehude. Außerdem ist ein regelmäßiger Busverkehr vorhanden, mit dem auch ein Besuch der naheliegenden Städte Stade, Buxtehude oder Bremervörde leicht möglich ist.
Benjamin Wolf
Sie haben Interesse?
Benjamin Wolf
Ihr persönlicher Ansprechpartner:
Benjamin Wolf
Wir senden Ihnen das gesamte Exposé.

Jetzt vollständiges Exposé anfordern!

* Pflichtfeld