10 Tipps für Vermieter

Worauf kommt es bei dem Abschluss des Wohnungsmietvertrages aus der Sicht des Eigentümers an? Abstimmung mit dem vermietenden Eigentümer: Mietverwaltung ist gleichzeitig immer Vermögensbetreuung, das erfordert eine eindeutige Legitimation des Verwalters und die klare Regelung von Handlungsbefugnissen und –pflichten. Der Verwalter haftet auch für die eigenmächtige Verwendung unwirksamer Vertragsklauseln. Bewerberauswahl und Datenschutz Bei sorgfältiger Recherche…

Details

10 Fragen zum Mieter-Status

Grundsätze im Mietverhältnis Mit dem Abschließen eines Mietvertrages sind Rechte und Ansprüche, aber auch Pflichten gegenüber dem Vermieter verbunden. Im Laufe eines Mietverhältnisses kann es zu persönlichen Veränderungen der Lebensverhältnisse beim Mieter kommen. Hier gibt es einige grundsätzliche Regelungen, die wir nachfolgend erläutern. Wer ist Mieter? Mieter ist, wer den Mietvertrag unterschreibt. Unterschreiben mehrere Personen…

Details

BGH äußert sich zum Unterschied Modernisierung und Sanierung

Wenn Vermieter sich für eine Modernisierung der Mietimmobilie entscheiden, kann das oft zu einer drastischen Mieterhöhung führen. Natürlich wehrt sich der Mieter im Normalfall dagegen – zu Recht! Sollte es zur Modernisierung einer oder auch mehrerer Immobilien kommen, erhalten die Mieter eine Modernisierungsankündigung. In einem uns vorliegenden Beispiel wurden 14 ältere Reihenhäuser komplett saniert, die…

Details

Immobiliensprechstunde am 04. Dezember 2017

Haben Sie als Vermieter schon einmal die Bekanntschaft mit Mietnomaden gemacht? Hoffentlich nicht! Denn unter „Mietnomaden“ versteht man Mieter, die innerhalb kurzer Zeit von Wohnung zu Wohnung ziehen, nicht die Absicht haben ihre Miete zu bezahlen und obendrein in vielen Fällen auch noch Schäden am ihnen anvertrauten Eigentum verursachen. Das kommt den Vermieter oft teuer…

Details